Anmelden
DE

Sparkasse Karlsruhe – Premium Fonds

Investieren ist einfach. 

Setzen Sie auf Experten, die Ihr Geld aktiv in die Hand nehmen und für Sie eine gelungene Vielfalt zusammenstellen.

Warum Dachfonds?

Investieren ist einfach.

Wenn Sie Geld anlegen möchten, dann machen Sie es einfach. Investieren Sie in einen Dachfonds, denn so können Sie einfach von der Erfahrung vieler verschiedener Fondsmanager und Gesellschaften profitieren.

Denn ein Dachfonds investiert wiederum in Investmentfonds. So erhalten Sie auf einen Schlag eine breite Vielfalt an diversen unterschiedlichen Anlageklassen und Produkten – kurzum eine optimale Basisanlage.

Bei dem Sparkasse Karlsruhe – Premium Fonds berät die Sparkasse Karlsruhe das Fondsmanagement bei der Auswahl der Zielfonds. Dabei werden anhand eines strukturierten fortlaufenden Auswahlprozesses die besten Fonds aus einem Produktuniversum von ca. 40.000 Produkten selektiert – das Ergebnis daraus ist ein Premium Fonds!

Die Lösung

Eine mögliche Lösung: Sparkasse Karlsruhe – Premium Fonds.

Der Sparkasse Karlsruhe – Premium Fonds ist ein Fondskonzept, das es Ihnen einfach macht, Ihr Geld perspektivenreich zu investieren.

  • Das Fondsmanagement bündelt für Sie aussichtsreiche und erfolgversprechende Zielfonds unterschiedlicher Anbieter und Anlageklassen bzw. Inhalte.
  • Die Fondsauswahl basiert dabei grundsätzlich auf der Empfehlung der Sparkasse Karlsruhe.
  • Die Zusammenstellung erfolgt nach festen Qualitätskriterien und wird ständig überwacht.

Die Sparkasse Karlsruhe nutzt den „Sparkasse Karlsruhe – Premium Fonds“ zur Anlage eigener Gelder.

Chancen und Risiken

Einfach investieren. Mit dem richtigen Chance-Risiko-Profil.

Anlegereignung

Sparkasse Karlsruhe – Premium Fonds ist geeignet für Anleger mit:

  • mittlerer  bis hoher Risikobereitschaft
  • mittlerer  bis hoher Wertpapiererfahrung
  • langfristigem Anlagehorizont
  • dem Ziel Vermögensoptimierung sowie Vermögensaufbau.

Wesentliche Chancen

  • langfristig attraktive Renditechancen
  • Partizipation am Kurspotenzial ausgewählter
    Zielfonds aus Sicht des Fondsmanagements
  • Risikoreduktion durch Diversifikation auf verschiedene Zielfonds bzw. Anlageklasse

Wesentliche Risiken

  • kapitalmarktbedingte Wertschwankungen und daraus resultierende Wertverluste können nicht
    ausgeschlossen werden
  • Zielfonds können sich schwächer als erwartet entwickeln
  • Währungs-, Zinsänderungs-, Restlaufzeiten- und Ausfallrisiken können sich nachteilig auf die
    Wertentwicklung auswirken
Daten und Fakten

Sparkasse Karlsruhe – Premium Fonds. Daten und Fakten.

WKN: DK2J9C
ISIN:  DE000DK2J9C3
Erträge:  Ausschüttung

 

Konditionen in %:

Ausgabeaufschlag: 3,00
Laufende Kosten*: 2,30
darin enthaltene Verwaltungsvergütung p. a.**: 1,28
Anteilrücknahme:  grundsätzlich börsentäglich zum Rücknahmepreis
Geschäftsjahr: 1. Januar – 31. Dezember

* Gesamtkosten in Prozent des durchschnittlichen Fondsvolumens eines Geschäftsjahres. Bei den an dieser Stelle ausgewiesenen Kosten handelt es sich um eine Kostenschätzung. Sie können von Jahr zu Jahr schwanken und enthalten alle im Zusammenhang mit der Fondsverwaltung anfallenden Kosten mit Ausnahme der Transaktionskosten. Sie beinhalten jedoch alle Kosten, die bei der Anlage in andere Fonds anfallen, sofern diese einen wesentlichen Anteil am Fondsvermögen ausmachen (z. B. bei vermögensverwaltenden Fonds). 

** Die Verwaltungsvergütung enthält u. a. eine Vergütung für den Vertrieb (Vertriebsprovision) sowie eine Vergütung für die Beratungsleistung der Sparkasse gegenüber der Deka Investment GmbH. 

Cookie Branding
i